Locowin Bonus Code: Brauchen Sie einen Promo Code?

Locowin Casino öffnete seine Türen für Online-Glücksspieler zum ersten Mal im Jahr 2019, und es ist klar, dass der Betreiber die Absicht hatte, Glücksspieler aus allen Bereichen des Lebens zu erfreuen. Dies wurde erreicht, indem eine Vielzahl von Spieloptionen wie klassische Tischspiele, Bingo, Rubbellos-Spiele, Slots und Video-Poker-Spiele, unter anderem, angeboten wurden. Der Betreiber ist sich auch bewusst, dass Sie einen Ruck brauchen, um Ihr Spielerlebnis auf der Plattform zu beginnen. Aus diesem Grund bietet das Casino einen Willkommensbonus, der bis zur fünften Einzahlung reicht.

Was ist das Locowin?

Locowin ist ein bekanntes Online-Casino unter Glücksspiel-Enthusiasten. Ganz zu schweigen von dem äußerst lukrativen Willkommensbonusangebot. Aber ist für dieses verlockende Angebot die Verwendung eines Promotionscodes erforderlich? Um die Frage kurz und bündig zu beantworten: Für den Locowin-Neukundenbonus ist kein Code erforderlich. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich im Locowin Casino anzumelden und Ihre erste Einzahlung in der Kasse des Anbieters vorzunehmen.

Locowin Casino und der Locowin Bonus Code

Locowin ist in Sachen Spielunterhaltung mit über 2.700 Casinospielen sehr gut aufgestellt und bietet seinen Besuchern seit 2019 beste Unterhaltung. Vor allem die Vielfalt an Slots ist beeindruckend. Sie können von traditionellen Früchteslots bis hin zu spannenden Jackpot-Slots wählen. Auch der Live-Dealer-Bereich, der Tischspiele und Spielshows umfasst, ist einen Besuch wert. Mit einer Glücksspiellizenz der Malta Gaming Authority haben Sie es mit einem seriösen und sicheren Anbieter zu tun. Aufgrund der Anforderungen, die der Betreiber erfüllen muss, um seine Lizenz zu behalten, sind die Transaktionen und Gewinnchancen fair.

Locowin Bonus Code

Locowin bietet ein Willkommensbonuspaket an, mit dem Sie so viele Casinospiele wie möglich ausprobieren können und gleichzeitig die Möglichkeit haben, Geld zu gewinnen. Der Willkommensbonus wird auf Ihre ersten fünf Einzahlungen auf ein neues Konto angerechnet:
  • Erhalten Sie einen 100%igen Bonus bis zu 350€ auf Ihre erste Einzahlung
  • 85% bis zu 350€ auf Ihre zweite Einzahlung
  • Sie erhalten einen 75%igen Bonus bis zu 400 € auf Ihre dritte Einzahlung
  • Sie erhalten 50% bis zu 400 € auf Ihre vierte Einzahlung
  • Sie erhalten einen 100%igen Bonus bis zu 350€ auf Ihre fünfte Einzahlung

Bonusbedingungen und Wettanforderungen

Nach der Aktivierung ist das Willkommensbonusangebot 7 Tage lang gültig. Um den Bonus in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie eine Einzahlung von mindestens 20 € tätigen. Sie können natürlich auch mehr einzahlen, wenn Ihnen das zu wenig ist. Beachten Sie, dass Einzahlungen, die mit eWallets oder Gutscheinen getätigt werden, nicht für den Willkommensbonus angerechnet werden. Sie müssen den Bonusbetrag 36 Mal umsetzen, bevor Sie Ihre Gewinne abheben können.

Zahlungsmöglichkeiten

Was die Zahlungsmethoden angeht, so können Sie mit einer Vielzahl bekannter Methoden einzahlen oder abheben. Der Mindesteinzahlungsbetrag beträgt 20 €, und Überweisungen sind gebührenfrei. Wenn Sie dies nicht tun, riskieren Sie, Ihren Willkommensbonus zu verlieren. Außerdem legt der Betreiber einen Mindestauszahlungsbetrag fest, der der Einzahlung plus Bonusbetrag entspricht.

Prämien bei der Eröffnung eines Girokontos

Es gibt mehrere Gründe, aus denen man den Anbieter für sein Girokonto wechseln möchte: Man ist mit dem bisherigen Service nicht zufrieden, die Gebühren haben sich geändert, die für jede Transaktion erhoben werden, oder die Filiale in der Nähe, die man bislang für seine direkten Bankgeschäfte genutzt hat, musste schließen.

Ein weiterer Anlass, um die Bank zu wechseln, ist ein Girokonto mit Prämie eröffnen zu wollen. Angesichts der starken Konkurrenz im Bankensektor sind viele Bankhäuser inzwischen dazu übergegangen, Neukunden, die bei ihnen ein Girokonto einrichten, mit einer Prämie für den Wechsel zu belohnen.

Für den Kunden bieten sich hier zahlreiche Möglichkeiten, Geld zu verdienen bzw. zu sparen. Allerdings ist es wie bei allen geschäftlichen Transaktionen auch hier notwendig, alle Parameter genau und kritisch zu bewerten, die die Banken für die Eröffnung und Führung eines Girokontos festschreiben.

Geldprämien in unterschiedlicher Höhe

Bankhäuser bieten bei der Neueröffnung eines Girokontos Geldprämien in unterschiedlicher Höhe an. Die Beträge liegen in der Regel zwischen 25 € und 100 €. Vergleicht man mehrere Bankhäuser untereinander, wird klar, dass Neukunden von Direktbanken in der Regel die höheren Prämien angeboten bekommen.

Es gibt allerdings auch besondere Prämien für Neukunden in Form von Sachgütern. Gerade Online-Banken verschenken bei Vertragsabschluss an ihre neuen Kunden häufiger mobile Endgeräte, denn die benötigt man schließlich zum Online-Banking.

Die sogenannten „Bankinstitute in der Fläche“, also reale Banken am Ort, versuchen unter anderem mit Kaffeemaschinen als Prämien Kunden zu interessieren.

Wer also seine Girokontogeschäfte bei einer neuen Bank einrichten und dabei eine Prämie abgreifen möchte, muss gegebenenfalls Sachwerte in Geldwerte umrechnen, um eine Entscheidungsgrundlage für den Wechsel zu gewinnen.

Gebühren und weitere Parameter im Vertrag.

In Verträgen über Girokonten steht bei vielen Banken, dass ein Mindestumsatz, also ein minimaler Geldeingang, pro Monat notwendig ist, um einen Vertrag abschließen zu können. Banken die diesen Weg gehen, wollen mit dem Girokonto ein klassisches Gehaltskonto eingerichtet wissen. Gegebenenfalls sind bei den regelmäßigen Geldeingängen auch bestimmte Zuwendungen ausgeschlossen wie beispielsweise Mieterträge, Wertpapiererträge, Leistungen der öffentlichen Hand oder BAföG.

Darüber hinaus ist für den kritischen Kunden natürlich die Frage nach den Kontoführungsgebühren wichtig. Viele Geldinstitute schreiben, dass sie keine Kontoführungsgebühren erheben, aber im Kleingedruckten erscheinen gegebenenfalls noch weitere Klauseln, die vorschreiben, dass die 0-€-Kontoführungsgebühr nur gilt, wenn mindestens eine Gutschrift pro Monat eingeht, mindestens 1000 € eingezahlt werden oder eine beleglose Kontoführung durchgeführt wird. Hier unbedingt auf die Modalitäten achten!

Auch im Hinblick auf dem Dispozins unterscheiden sich die Angebote der Banken. Die Spanne reicht von knapp 5 % bis knapp 12 %. Für den Fall, dass der Dispokredit gelegentlich in Anspruch genommen wird, ist das ein wichtiger Entscheidungsparameter.

Darüber hinaus ist die Frage wichtig, ob eine Kreditkarte zur Verfügung gestellt wird und wenn ja, welche Jahresgebühr gegebenenfalls dafür fällig wird. Hier reicht die Spanne von 0 bis 25 Euro.

Zuletzt sollte bei einem Vergleich von Banken überprüft werden, ob es möglich ist, kostenlos Bargeld abzuheben. Auch die Zahl der dafür zur Verfügung stehenden Automaten kann zu einem Entscheidungsparameter werden.

Vergleichsportale nutzen

Es gibt inzwischen Vergleichsportale, die bei der Entscheidungsfindung auf dem Weg zu einem neuen Girokonto helfen können. Übersichtlich werden die gerade genannten Parameter dort aufgelistet, sodass ein Kunde seine Schwerpunkte selbst legen und dann eine fundierte Auswahl treffen kann.

Auf der Jagd nach dem besten System

Es gibt Menschen, die spielen Glücksspiele wie zum Beispiel Lotteriespiele, weil sie es spannend und interessant finden. Wieder andere versuchen, Glücksspiele dazu zu nutzen, um mit einer möglichst hohen Wahrscheinlichkeit und einem entsprechend kleinen Risiko reicher zu werden. Diese Personengruppe tendiert dazu, bei Lotteriespielen sogenannte Systemscheine auszufüllen. Ganz wichtig ist dabei die Antwort auf die Frage: Erhöhen systematische Lottospiele tatsächlich die Gewinnwahrscheinlichkeit? Oder handelt es sich hier lediglich um ein Lockmittel, das Kunden dazu bringen will, mehr Geld als beabsichtigt in ein Lotteriespiel zu pumpen?

 

Wo kann man systematisch Tippscheine ausfüllen?

Drei verschiedene Lottospiele sind in Deutschland sehr bekannt und bei ihnen kann mit System gespielt werden: Lotto 6aus49, das Lottospiel Euromillions und der EuroJackpot.
Die Spielregeln für den EuroJackpot sehen so aus, dass hier zwei verschiedene Gewinnbereiche miteinander kombiniert werden: Zum einen muss jeder Spieler fünf aus 50 Zahlen auswählen bzw. ankreuzen; zum zweiten sind aus insgesamt zehn sogenannten Eurozahlen zwei Gewinnzahlen anzukreuzen. Bei dem Spiel EuroJackpot handelt es sich demnach um eine Kombinationswette auf die Zahlen, die bei einer Ziehung ermittelt werden.
Die Gewinnwahrscheinlichkeit für den Hauptgewinn liegt für einen Spieler, der lediglich fünf plus zwei Zahlen ankreuzt, bei 1 : 95.344.200. Diese Zahl wirkt einigermaßen entmutigend. Aber bei einem Systemschein erhöht man die Gewinnwahrscheinlichkeit, indem man 6, 7, 8, 9, 10 oder sogar 11 Zahlen im 50er-Feld ankreuzt, die anschließend mit den Eurozahlen kombiniert werden. Die sogenannten Vollsysteme tun das automatisch – das muss kein Spieler “von Hand” machen.

Es ist klar, dass ein Teilnehmer, je mehr Zahlen bei einem Lottospiel angekreuzt werden, umso größere Chancen auf einen Gewinn hat.

 

Je nach Anbieter gibt es unterschiedliche Systemscheine

Welches das beste Eurojackpot System für die eigenen Spielwünsche und somit das Richtige ist, muss jeder selbst entscheiden. Der Preis für ein sogenanntes Vollsystem spielt dabei natürlich auch eine Rolle: Je mehr Zahlen gespielt werden, desto teurer wird das Spiel. Je nach Anbieter kann man eine unterschiedliche Anzahl (mit einem Maximum von 16 Zahlen) aus dem 50er-Feld spielen und sie mit zwei bis maximal acht Eurozahlen beim Systemspiel kombinieren lassen.

Ziel diese Operationen ist es, möglichst sogenannte Mehrfachgewinne abzuräumen, indem mehrere Kombinationen in den einzelnen Gewinnklassen Auszahlungen erhalten. Auf diese Weise kommen ggf. stattliche Gewinnsummen zusammen, auch ohne dass notwendigerweise der Jackpot geknackt werden muss.

 

Ein Lottoschein kann teuer werden

Wer Lotto mit System spielt, muss die Kostenseite im Auge behalten. Wer beispielsweise beim EuroJackpot sechs Hauptzahlen mit drei Eurozahlen zusammen tippt, erhält bei einem Systemspiel nicht weniger als 18 mögliche Kombinationen. Für den Preis für die Teilnahme am Eurojackpot bedeutet das, dass der entsprechend mitwächst. (Nur der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass der Systemschein mit den maximal erlaubten Kombinationen beim EuroJackpot über 8.700 Euro kostet.)

Am besten, man informiert sich, bevor man einen Systemschein bei EuroJackpot ausfüllt, bei unterschiedlichen Anbietern darüber, welche Spielmöglichkeiten es dort jeweils gibt. Die meisten “Lottoseiten” im Web, die online Tippscheine annehmen, zeigen diese Möglichkeiten in Tabellenform an. Wem das Internet hier nicht wirklich weiterhilft, der kann sich auch in seiner Lotto-Annahmestelle informieren und das Systemspiel erklären lassen.

Französisch online Kurs

Jede Krise ist eine Chance!

Was jetzt kommt, gilt nicht nur für Corona-Zeiten, sondern immer: Krisen bringen uns dazu, Neues zu entdecken, Neues zu lernen, unsere Gewohnheiten zu verändern. In der gegenwärtigen Pandemie ist vielleicht das Erlernen einer neuen Sprache ein ebenso anspruchsvoller wie guter Weg, damit umzugehen, dass die persönliche Freizeit durch die Einschränkungen, die Corona mit sich bringt, anders gestaltet werden muss als sonst. Anstelle von Theaterbesuch, Sportverein oder Fitnessstudio kann ja etwas anderes treten – beispielsweise ein Online Sprachkurs.

Sprachen zu lernen macht und hält gesund!

Langeweile ist schlecht für das Immunsystem. Alle negativen Empfindungen drücken nämlich die Leistungsfähigkeit der körperlichen Abwehr – es wäre also gerade jetzt, wo wir peinlich genau auf unsere Gesundheit achten sollten, ein idealer Zeitpunkt, etwas Positives für das Immunsystem zu tun, indem man beispielsweise eine neue Sprache lernt und so stolz darauf sein kann, was mit dem Überangebot an Freizeit möglich ist! Das hebt definitiv die Laune.

Dass das Erlernen einer Sprache das Risiko senkt, beispielsweise an Alzheimer oder anderen Formen von Demenz zu erkranken, ist wissenschaftlich erwiesen. 

Lernen als Gesundheitsvorsorge? Gut und schön, aber lernen kann und soll Freude machen!

Interaktiv anstelle von Frontalunterricht

Viele Menschen lernen auch heute noch in der Schule und auch in anderen Bildungseinrichtungen ausschließlich im Frontalunterricht. Das bedeutet: Vorn steht ein Lehrer, der vermittelt Inhalte und stellt Aufgaben bzw. Fragen dazu, die es zu lösen gilt, ist gleichzeitig Ansprechpartner, wenn Schüler etwas nicht verstanden haben. „Vorn spielt die Musik!“ – so könnte man den Frontalunterricht auf einen ganz kurzen Nenner bringen. Wer lernt, wird dabei zum Objekt.

Moderne didaktische Konzepte in einem Online-Sprachkurs gehen ganz andere Wege: Wer beispielsweise einen Französisch online Kurs bucht, kann sicher sein, dass der Unterricht interaktiv erfolgt. Das bedeutet, ein Schüler wird auf ganz unterschiedlichen Ebenen in die Ausbildung mit einbezogen und angesprochen. Bilder, Aktionen und entsprechende Reaktionen gestalten einen lebhaften Unterricht, der die Lernenden auf verschiedenen Ebenen anspricht. Diese Vielseitigkeit ist wahrscheinlich der Kernpunkt, der interaktiven Unterricht gegenüber dem Frontalunterricht so erfolgreich macht: Interaktiv ist buchstäblich sinnvoll. Je mehr Sinne beim Lernen angesprochen werden, desto schneller bzw. nachhaltiger werden Wissen und Fähigkeiten vermittelt.

Unterschiedliche Anbieter, unterschiedliche Konzepte

Niemand muss beim Online-Sprachkurs die Katze im Sack kaufen. Die einzelnen Anbieter erlauben es ihren Interessenten, Kurse zu testen, bevor sie einen Kaufvertrag unterschreiben. So kann jeder und jede für sich herausfinden, welches Angebot im individuellen Fall das Richtige ist.

Bei der Auswahl ist es natürlich wichtig, korrekt anzugeben, welchen Ausbildungsstand ein Schüler hat und zu welchem Zweck eine Fremdsprache gelernt werden soll. Es bedeutet einen beträchtlichen Unterschied, ob man in Geschäftsfragen auf Fremdsprachenkenntnisse zurückgreifen will oder im Urlaub. Außerdem ist eine realistische Selbsteinschätzung hinsichtlich der Einstufung eventuell vorhandener Kenntnisse wichtig.

Onlinekurse machen von Zeit und Raum unabhängig

Ein realer Kursraum muss aufgesucht werden, und zwar genau dann, wenn der Kurs stattfindet. Das kann im Alltag mit seinen vielen Verpflichtungen schwierig werden. Ein Onlinekurs bietet da viel mehr Möglichkeiten – und viel weniger Reibung: Online ist überall. Online ist immer. Online ist dann, wenn es passt.

Links von Foren kaufen – Es ist nicht so einfach, wie Sie denken

Einige Leute sagen, dass das Geheimnis, gute Links zu Ihrer Website zu erhalten, darin besteht, starke backlinks aus Foren kaufen. Dies ist nicht der Fall. Tatsächlich ist es schwieriger, Links zu Ihrer Website zu erhalten, als Links zu erstellen.

starke backlinks aus Foren kaufen

Foren ermöglichen es Ihnen, mit anderen Website-Betreibern zu kommunizieren, und sie ermöglichen es Ihnen, Ihren Ruf und Ihre Autorität im Internet aufzubauen. Foren geben Ihnen die Möglichkeit, Ihrer Website mehr Informationen hinzuzufügen, und das ist großartig, denn das erhöht den Wert Ihrer Website.

Wenn Sie Links von Foren kaufen möchten, müssen Sie in der Lage sein, die für Ihre Website wichtigsten Foren zu identifizieren und Ihre Beziehung zu diesen Foreninhabern aufzubauen. Dies ist ein guter Weg, um Ihren Ruf und Ihre Autorität in Ihrer Nische aufzubauen, und Ihre Freunde werden Ihr Forum nutzen können, um Menschen auf Ihre Website zu verweisen. Wenn sie von anderen Foren aus auf Ihre Website verweisen, können Sie die qualitativ hochwertigen Backlinks aufbauen, die Sie benötigen, und eine Menge organischer Links erhalten, die auf Ihre Website verweisen.

Viele Leute werden versuchen, Links von Foren zu bekommen, aber es gibt einige wichtige Dinge, die getan werden müssen. Zuerst müssen Sie sich für ein Konto in dem Forum anmelden, von dem Sie Links kaufen möchten. Als erstes wird ein Moderator prüfen, ob Sie einen guten Ruf im Forum haben und ob Sie vertrauenswürdig sind.

Als Zweites überprüft ein Moderator, ob Sie zu den Top 5 im Forum gehören, und zwar durch die Abstimmung von Links, auf die Sie stoßen. Der Moderator wird auch prüfen, was Ihr Diskussionsthema ist, und das wird ihm das Gefühl geben, dass Sie wissen, worüber Sie sprechen. Ein Moderator sucht nach einem seriösen Mitglied und wird Ihren Link entfernen, wenn Sie nicht vertrauenswürdig sind.

Eine dritte Sache, die ein Moderator tut, ist, Ihnen bei der Werbung für Ihr Forum zu helfen, wenn Sie Links von Foren kaufen wollen. Er wird Ihnen helfen, indem er Forenthemen erstellt, die die Leute lesen können, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Das kann Ihnen helfen, Links zu bekommen, aber auch dafür müssen Sie bezahlen.

Denken Sie daran, dass ein Moderator Ihnen helfen kann, aber Sie müssen sich das Vertrauen der Moderatoren verdienen, und das ist der schwierigste Teil des Aufbaus einer Reputation. Wenn Sie Links von Foren kaufen wollen, aber nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, dann sollten Sie versuchen, Foren zu finden, die für Ihre Nische relevant sind.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)